Circusfest Köln 2015

Ein großartiges Circusfest Köln ist am 15. Nov. 2015 zu Ende gegangen.
Zur letzten Vorstellung am Sonntag-Nachmittag strömten noch einmal 500 Besucher in die Willy-Brandt-Gesamtschule. Die Vorstellung konnte erst mit 15-minütiger Verspätung beginnen. Fast 1500 Zuschauer kamen zu den 4 Vorstellungen
Es war nach Meinung aller Beteiligten das qualitativ und atmosphärisch beste Circusfest bisher.
Die Leistungen der jungen Artisten waren überragend. Einige Jury-Mitglieder sprachen von einer “Leistungsexplosion“. Weiterlesen

Hier die Ergebnisse des Wettbewerbes

News rundum Radelito

Circusfest Köln 2015

Das Circusfest Köln 2015 ist vorbei. Unter Circusfest Köln » 2015 findest Du einen tollen Bericht von Georg Steinhausen zum Wochenende. Dazu findest Du hier die Ergebnisse der Preise. Auf dieser Seite findest Du viele Bilder & Impressionen.

Wir bedanken uns bei fast 1.500 Zuschauern für ihren tollen Applaus.

Jetzt schon vormerken: im November 2016 findet bereits das nächste Circusfest Köln statt

37. Newsletter verschickt

Am 04.09.2015 haben wir unseren 37. Newsletter verschickt mit dem Titel "immer in Bewäjung".

Du kannst ihn Dir in unserem Newsletter-Archiv anschauen. Falls Du unseren Newsetter noch nicht abonniert haben solltest, kannst Du es hier nachholen. Damit verpasst Du keine wichtigen Ankündigungen der Radelitos mehr.

Neues aus der Presse

Unter Presse findest Du regelmäßig die aktuellsten Pressemitteilung über die Radelitos. Schau mal vorbei, was die Presse so über unsere "Premiere Gangalo 2 - Rettung aus dem Dschungel" schreibt.

Bewerbung Circusfest Köln 2015

Auch in diesem Jahr veranstalten wir das Circusfest Köln. Bewerben können sich alle Circusschulen und Schulcircusse aus ganz Europa. 

Zu den Bewerbungsunterlagen hier entlang.

„SOMOS-Wir-sind“ präsentiert sich als Beispiel ausgezeichneter internationaler Jugendarbeit

Julia und Furkan, SchülerIn der Willy-Brandt-Gesamtschule und Artisten bei uns sind dabei, als dem Staatssekretär für Jugendarbeit NRW die Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der internationalen Jugendarbeit überreicht werden.

Weitere Informationen auf der Webseite www.internationale-jugendarbeit-nrw.de